Andreas Weissen

Termerweg 22
CH-3900 Brig

+41 (0)79 5 49 92 41

info (a) andreas-weissen.ch

Andreas Weissen

Andreas Weissen tritt regelmässig im Oberwallis und gelegentlich auch in der übrigen Schweiz auf.  In den letzten  Jahren gab der bekannteste Erzähler aus dem Oberwallis unter anderem Erzählabende im Kleintheater Luzern, im Puppentheater Bern, im Theater Stadelhofen in Zürich, in der Blinden Kuh in Basel und Zürich, bei der Lesegesellschaft in Rüti, an der Museumsnacht mit einem "Sagen-Marathon" im Alpinen Museum in Bern. Er wirkte auch beim Mundart-Festival in Bad Zurzach, an der Bergfahrt Festival Bergün, bei "Poesia sulle Alpi" auf der Alpe Veglia und an den Solothurner Märlitagen mit. Am Internationalen Tag der Berge 11. November 2019 trat er auf Einladung des Bundesumweltministeriums in Berlin auf.

Im Sommer 2010 beteiligte sich Andreas Weissen am Projekt "Raconte-moi le Valais - Verzell mer ds Wallis", eine achttägige Tournee durch das Rhonetal. Jeden Abend wuden je zwei Sagen auf Walliser Titsch, Hochdeutsch, Patois und Französisch erzählt. Mitglieder des Ensemble "Apartig" sorgten für die musikalischen Intermezzi.

Im Sommerhalbjahr 2020 erzählt Andreas Weissen regelmässig im Gasthaus Heiligkreuz im Binntal. www.gasthaus-heiligkreuz.ch

 

Agenda 2020 Erzählabende

13 Erzählabende und zwei Sagen-Erzähl-Werkstatt in Heiligkreuz/Binn
Blick ins Programm

 


 

 

 

 

vergangene Veranstaltungen:

101 Sage im Oberwalliser Kellertheater

Freitag 25. November 2016 im Kellertheater in Brig
acht Stunden Sagen und wilde Geschichten mit Andreas Weissen
wwww.kellertheater.ch 

17.00 Uhr: Von Zwergen und Riesen
18.00 Uhr: Sagen aus dem Eifischtal (Val d'Anniviers)
19.00 Uhr: Von den Armen Seelen im Gletscher
20.00 Uhr: Sagen aus dem Binntal
21.00 Uhr: Von Wein und Wasser:
22.00 Uhr: Echutaler Zellute (Valle d'Ossola)
23.00 Uhr: Teuflisches
24.00 Uhr: Sagen aus dem Simplongebiet