Andreas Weissen

Termerweg 22
CH-3900 Brig

+41 (0)79 5 49 92 41

info AT andreas-weissen PUNKT ch

Andreas Weissen arbeitet(e) an folgenden Projekten:

BergBuchBrig - das internationale Multimediafestival

Konzeption und Umsetzung des internationalen Mulitmediafestivals  "BergBuchBrig" in Brig, eine Ausstellung mit über 1000 Buch-Neuerscheinungen und einem attraktiven, 50stündigen Rahmenprogramm. www.bergbuchbrig.ch.
Auftraggeber: eingene Verantwortung / Verein BergBuchBrig.
Zusammenarbeit: Mediathek Wallis und Stadtgemeinde Brig-Glis
Zeithorizont: seit 2006

Binner Kulturabende

Konzept und Umsetzung eines vierzehntägigen kulturellen Programms mit zwei Veranstaltungen pro Tag. www.binnkultur.ch
Auftraggeber: eigene Verantwortung / Verein Binn Kultur;
Zeithorizont: seit Weihnacht/Neujahr 05/06

Zusammenarbeit Landschaftspark Binntal und Parco Naturale Veglia–Devero

Entwicklung gemeinsamer Projekte der beiden Parks, die über eine gemeinsame Grenze von rund 15 Kilometern mit einem halben Dutzend Passübergängen verfügen.
Auftraggeber: Landschaftspark Binntal, Binn
Zeithorizont: seit März 2005

Betrieb Hotel Ofenhorn in Binn während Weihnacht/Neujahr

Konzept und Umsetzung einer vierzehntägigen Winteröffnung des traditionsreichen Hotels Ofenhorn in Binn mit piemontesischer Küche, Kulturprogramm und Schneeschuhlaufen. www.ofenhorn.ch
Auftraggeber: eigene Verantwortung
Zeithorizont: Weihnacht/Neujahr 05/06 bis 09/10

Bilderbuchprojekt "Brüna. Das Eichhörnchen im Zauberwald"

Konzept und Text des Buches zum Abenteuerspielplatz und Erlebnisweges "Zauberwald" auf dem Wasen bei Ernen. Illustrationen: Pauline Rey
Auftraggeber: Stiftung Zauberwald Ernen
Zeithorizont: Herbst 07, www.zauberwaldernen.ch

Kommunikation für den Landschaftspark Binntal

Konkrete Unterstützung der Geschäftsleitung der Landschaftsparks Binntal bei der internen und externen Kommunikation. Nutzung von Synergien mit dem touristischen Marketing.
Auftraggeber: Landschaftspark Binntal, Binn/
Zeithorizont:  Februar 2005 - Dezember 2008

Koordination des Auftritts des Landschaftsparks Binntal an Ausstellungen

  • Zofinger Gewerbeausstellung ZOGA, November 2005
  • Zuger Messe, Oktober 2006
  • Mineralienbörse Luzern, April 2007
  • Comptoir Lausanne, September 2007

Sondernummer "Via" zum 100-Jahr-Jubiläum des Simplontunnels

Redaktion von zwei grösseren Artikeln zum grenzüberschreitenden Park "Veglia-Devero-Binn" und zu "Schmugglergeschichten am Simplon" sowie ein Porträt des Bahnangestellten "Mario Rodoni" und einem Gastro-Tipp zum "besten Raclette im Wallis".
Auftraggeber: Redaktion Via, Solothurn / Mai 2006

Mitarbeit beim Buchprojekt „Literarische Wanderungen Wallis“

Redaktion des Kapitals zur Sagenwelt des Lötschentals mit einer Wanderung zur Anenhütte für das Buch „Literarische Wanderungen im Wallis“. Das Buch ist im Frühjahr 2006 unter dem Titel "Dieses Land ist masslos und sanft" erschienen.
Auftraggeber: Rotpunkt-Verlag, Zürich / Zeithorizont: Herbst/Winter 05/06