Andreas Weissen

Termerweg 22
CH-3900 Brig

+41 (0)79 5 49 92 41

info (a) andreas-weissen.ch

 

Gasthaus Heiligkreuz, Lengtal/Binn

Start in die fünfte und letzte Sommersaison am Mittwoch 20. Mai 2020 bis 19. Oktober 2020

1999 ist das alte Gasthaus in Heiligkreuz/Binn bis auf die Grundmauern abgebrannt. Im Jahr 2016 ist es aus der Asche neu erstanden. Zusammen mit zwei Kolleginnen führt Andreas Weissen seither das Berggasthaus. Nach fünf Jahren, am 19. Oktober 2020, ist Schluss. Für den Sommer 2021 werden NachfolgerInnen für die Pacht gesucht.

Heiligkreuz im Lengtal war und ist ein bedeutender Wallfahrtsort im Wallis, kennt eine lange Geschichte der Erzgewinnung und bietet Ausgangspunkt und Etappenhalt für zahlreiche Wanderungen zu Seen, auf Berggipfel und über die Pässe in den benachbarten italienischen Naturpark Veglia-Devero im Piemont.

Das einfache Berggasthaus ist ein schlichter, moderner Holzbau mit Gaststube, Sonnenterrasse und Mehrzweckraum. Es verfügt über vier Gästezimmer mit Dusche/WC, jeweils ausgestattet mit 2 Betten, bei Bedarf können in drei Zimmern 2 weitere Schlafplätze auf der Galerie eingerichtet werden. Die Speisekarte ist klein, aber fein – mit Produkten aus der Region.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Anne Maria Furrer, Gabriela Weger und Adreas Weissen

Tel. ++41 (0)27 971 01 63;
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; www.gasthaus-heiligkreuz.ch

Geniessen Sie Natur und Kultur im Landschaftspark Binntal.